Weiterlesen: plastiq
Residenz: Oktober - Dezember 2019

TIAN ROTTEVEEL und PLASTIQ laden zum 3. Kapitel der musikalischen Installation ‚Interstation‘ im Fleetstreet Theater am Samstag, den 30. November um 20:00 Uhr (Start – kein Nacheinlass).

Interstation—‚The Atemapparatus‘

"I wonder how they managed to breathe during the Bear Culture. Without the Apparatus, I mean," Suez said.
"No one knows," I said. "But they could. Baba says maybe they developed out of the critter a long time ago. And the critter didn't change but they did."
"That's an interesting idea."

TIAN ROTTEVEEL behandelt die Entwicklung von Ton, Sprache und Bewegung als austauschbare Prozesse, die Bedeutung und Sinn entfalten, sich jedoch ebenso gut zu purer Intensität, einem rein sinnlichen Erlebnis verdichten können.
Sich durch die Rauminstallation Raphaela Andrades bewegend werden plastiq und Tian Rotteveel Blickrichtungen und Horchrichtungen, Klang und Körper erzählen.

plastiq sind Raphaela Andrade, Lena Geue und Luka Lenzin ... plastiq.one