Residenz-Rückblick: 15.Juni - 24. Juli
K.A.U. Flaneur 4x4
1. den Anzug beziehen
2. den Raum betreten
3. die Welt von oben besehen
4. die Welt von unten beschauen
 
Eine Reise zurück zu den mythischen Ursprüngen einer wahnsinnigen Menschheit mit ihrem Bedürfnis nach Darstellung und Anerkennung.
 
Hörspiel und Rauminstallation von K.A.U.
Text: Philipp Bergmann, Thea Reifler, Matthias Schönijahn
Musik und Sounddesign: Johannes van Bebber
Technologie: Alexander Buers
 
Dauer: dauerhaft, ab 16:00 Uhr jederzeit betretbar, Soundspur ca. 40min
Freitag, 24.07.2015, Fleetstreet Theater, Admiralitätsstraße 76, Hamburg
 
> Nach Möglichkeit bitte eigene Kopfhörer und Smartphone mitbringen!
 

K.A.U. ist der Zusammenschluss von Philipp Bergmann und Matthias Schönijahn sowie Thea Reifler der Schweizer Gruppe das schaubüro. Sie trafen sich 2010 am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. Ihre multimedialen Arbeiten changieren zwischen Performance, Installation und Videokunst. 

b_670_0_0_00_images_carousel_77_flyerflaneur4x4klein.jpeg