Weiterlesen: Janine Jembere und Gwen Rouger:
Residenz: Residenz: April/Mai 2018

Am 11. Mai 2018 um 20.00 Uhr präsentieren Janine Jembere und die Pianistin Gwen Rouger ihre Arbeit mit dem Titel "a new Skin" im Fleetstreet-Theater.

"a new skin" ist eine Arbeit der Künstlerin Janine Jembere und der Pianistin Gwen Rouger. a new skin konfrontiert und verbindet fünf musikalische Stücke für eine Soloperformerin mit Videoarbeiten auf einer Membran, die zugleich Leinwand, Display und Grenze darstellt. Die Arbeit verweist auf mögliche Erweiterungen und Beschränkungen des Körpers - auf seine Stärke, Zerbrechlichkeit und Virtualität. Es stellt die einzelnen Stücke in einen neuen Zusammenhang und verwebt sie zu einer offenen Erzählung über Technologie und Sinnlichkeit.

Teaser: https://vimeo.com/238048466

Alvin Lucier - Music for Solo Performer (1965): solo for enormoursly amplified alpha-waves and percussion

Stefan Prins - Piano Hero 1 (2012): solo for midi-keyboard, live-video and live electronics

Sarah Nemtsov - Seven Thoughts - her kind (2018): for speaking keyboarder (sample keyboard with voice)

Neil Luck - 2018 (2016): solo for piano and tape

Michael Beil - Key Jack (2017): solo for live video and tape