Weiterlesen: Katharina Duve
Residenz: Oktober - Dezember 2020

ANEIGNUNG // PAROLE // TARNUNG - Kleidung als politische Performance

Textilien verbergen und präsentieren zugleich und werden so auf unserem Körper zu Screens, die im öffentlichen Raum, bei Demonstrationen, in den sozialen Netzwerken, auf Fotos, dem Laufsteg oder bei Performances Parolen, Wertesysteme, Abgrenzung oder Zugehörigkeit senden. Welche historischen und zeitgenössischen Strategien gibt es im Spiel von Aneignung und Tarnung in der Pop- und Hochkultur zum Zwecke der Selbstermächtigung und wie wird Kleidung dabei zum Interface?

Im Rahmen ihres zweimonatigen Residenz-Stipendiums, lädt Katharina Duve Künstler:innen, Wissenschaftler:innen, Theoretiker:innen und Passant:innen zur kollektiven Recherche in das Fleetstreet Theater ein, um diesen Fragen nachzugehen und mit Mitteln der künstlerischen Forschung zu erproben. Das Fleetstreet Theater wächst so zum begehbaren Archiv und ermöglicht, unter Einhaltung der Corona-Hygeneregeln, Veranstaltungen und Austausch.

Der Raum ist für einzelne Besucher*innen nach Terminvereinbarung geöffnet und es finden weiterhin Aktionen statt.

Einzel-Termine nach Vereinbarung unter: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Programm unter: https://www.facebook.com/fleetstreethamburg